Taping

Sicher sind Ihnen schon einmal die bunten Tapeverbände aufgefallen. Hierbei handelt es sich um Kinesiotaping. Grundlegende Funktion von Kinesio-Tapes ist unter anderem die Verbesserung der Muskelfunktion.

So können durch Überbelastungen des Muskelapparates Rupturen im Muskelbindegewebe entstehen.

Die dadurch austretende Flüssigkeit verursacht eine Druckerhöhung, wodurch Druck- und Schmerzsensoren gereizt werden. In der Folge kommt es zu Schmerzen, Stetigkeit, Schwellungen und Tonuserhöhungen (Erhöhte Spannung in der Muskulatur). Ein Kinesiotape kann dieser Tonuserhöhung entgegenwirken und somit die Muskelfunktion verbessern.

Ein weiterer Effekt von Kinesiotapes liegt in der Entfernung von Zirkulationseinschränkungen der Lymphflüssigkeit. Der Körper reagiert auf Gewebeschäden häufig mit Entzündungen. Diese führen einhergehend mit dem Austreten von Flüssigkeit im verletzen Gebiet zu einer Druckerhöhung zwischen Haut und Muskulatur. Dies kann den Lymphfluss stören. Durch das Anlegen eines Kinesiotapes wird die Haut in diesem Bereich angehoben. Dadurch vergrößert sich der Raum, was zu einer Druckverminderung führt. Die Lymphflüssigkeit kann wieder zirkulieren.

Zudem löst das Kinesiotape durch die Haftung auf der Haut bei Körperbewegungen eine mechanische Verschiebung aus. So erfolgt eine Reizung der Rezeptoren der Haut, wodurch er zu einer Schmerzverminderung kommt.

Durch den Einfluss des Tapes auf den Muskeltonus können muskuläre Ungleichgewichte korrigiert werden. Zudem können die Propriozeptoren des Gelenkes Stimuliert und so eine bessere Bewegungswahrnehmung erreicht werden.So kann ein Kinesiotape die Gelenkfunktion unterstützen.

Kontakt

LUCKY SPORTS
Wackerfabrik
Ober-Ramstädter Str. 96f
64367 Mühltal
Tel. 06151 / 145139

Kontakt

Impressum | Datenschutz | © 2018 LUCKY SPORTS | Ihr Sport- und Gesundheitszentrum in der Wackerfabrik in Mühltal