AGB

Studioregeln

  • Nach Erhalt der Mitgliedskarte ist sich mit dieser ein- und auszuchecken.
  • Mit seiner Unterschrift versichert das Mitglied an keiner ansteckenden Krankheit zu leiden. Der Gesundheitsbogen wurde ordnungsgemäß ausgefüllt. LUCKY SPORTS behält sich vor die Mitgliedschaft  ruhend zu stellen oder den Vertrag vorzeitig zu beenden, wenn es der Gesundheitszustand des Mitglieds erforderlich macht.
  • Änderungen des Angebotes und der Öffnungszeiten bleiben LUCKY SPORTS  vorbehalten.
  • Jeder trainiert auf eigene Gefahr. LUCKY SPORTS haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  • Die in dieser Vereinbarung geschlossenen Vereinbarungen gelten auch gegenüber dem Rechtsnachfolger.
    Das Clubmitglied hat das Recht, seine Mitgliedschaft jährlich bis zu 2 Monate in eine passive Mitgliedschaft umzuwandeln. Die Beendigung des Vertragsverhältnisses verschiebt sich um die beantragten Ruhezeitmonate.

Außerordentliche Kündigung

Aus den folgend genannten Gründen hat jedes Mitglied das Recht, seine Mitgliedschaft vorzeitig, nach Vorlage einer schriftlichen Bescheinigung, zu beenden: Wohnortwechsel, Einberufung zur Bundeswehr/ Zivildienst und dauerhafte Sportuntauglichkeit auf Grund eines fachärztl. Attestes. Das Mitgliedschaftsende ist dann der nächste 1te bzw. 15te, je nach pers. Buchungstermin, wenn die Bescheinigung 1 Woche vor diesem Termin eingereicht wird. Sollte nur ein Partner kündigen, erhöht sich der Clubmitgliedsbeitrag zum entsprechenden „Einzel-Tarif“. Innerhalb der ersten 4 Wochen besteht außerordentliches Kündigungsrecht.

Änderungen

LUCKY SPORTS behält sich vor, den Mitgliedschaftsbeitrag der Inflationsrate bzw. veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Bei Änderungen des gesetzlichen Mehrwertsteuersatzes ändert sich auch die Miete entsprechend. Der Mietzins ist bis zum 3. Kalendertag nach vereinbartem Buchungstermin im Voraus fällig und erfolgt durch Abbuchung mittels Lastschrift, wozu das Mitglied LUCKY SPORTS ermächtigt.  Evt. Rücklastschriftgebühren werden dem Mitglied weiterbelastet. Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich LUCKY SPORTS vor Verzugszinsen zu erheben. Kommt das Mitglied schuldhaft mit zwei Monatsmieten in Verzug, wird, wenn die Vereinbarung auf bestimmte Zeit geschlossen ist, der gesamte Restbetrag sofort fällig. In diesem Fall behält sich LUCKY SPORTS ein außerordentliches Kündigungsrecht vor.

Kontakt

LUCKY SPORTS
Wackerfabrik
Ober-Ramstädter Str. 96f
64367 Mühltal
Tel. 06151 / 145139

Kontakt

Impressum | Datenschutz | © 2018 LUCKY SPORTS | Ihr Sport- und Gesundheitszentrum in der Wackerfabrik in Mühltal